Fortbildung Systemisches Tiergestütztes & naturorientiertes Coaching

TT 132Am 5.5.17  geht es wieder los. Die Fortbildung in Tiergestütztem systemischen Coaching. In 5 Modulen wird eine fundierte Coaching Kompetenz vermittelt. Die Lamas & Alpakas, Hunde, Katzen und Pferde werden frei und respektvoll in die Arbeit eingebunden.

Im Spiegel der Tiere. Der Erfolg der Intervention wird nicht daran gemessen, ob das Tier tut was der Klient möchte. Im Vordergrund steht die Integration feiner Signale und Interaktionen.

Es ist immer wieder überraschend, wie punktgenau Tiere erkennen, wann ein Prozess gelöst ist oder unbewusste Emotionen spiegeln. Die “Bilder”, die der Klient am Ende der Arbeit mitnimmt sind nachhaltig und bleiben über Jahre im Gedächtnis/Herzen. So kann Wandlung sanft entstehen.

Die Themen: Systemische Aufstellungen, Teile Arbeit, Vertrauen & Vision, die Kunst der Sprache/Trance,  Ziele, Kreativität, Naturcoaching/Medizinwanderungen, Timeline/Lebenswegarbeit, Arbeit mit Glaubenssätzen.

Eine Zertifizierung zum NLP Practitioner (DVNLP) ist möglich. Weitere Informationen unter NLP und Tiergestützte Therapie.

 

 

Freie Begegnung mit Delfinen & Walen

Das Atmen der Wale ganz nah

Meinem 50 igten Geburtstag habe ich mit Delfinen und Walen auf La Gomera verbracht. Hier ist mir noch klarer geworden, wie wichtig mir die freiwillige Begegnung mit Tieren ist. Das heißt, dass die Tiere selber entscheiden können, ob sie Kontakt zu dem Menschen machen. Gerade im therapeutischen Setting müssen Tiere jederzeit die Möglichkeit haben, sich zurückziehen zu können.

Umso mehr hat mich die Begegnung mit ca. 50 Delfinen und Walen im Atlantik von La Gomera berührt. Wir waren gute 3 Stunden mit einem kleinen Holzboot und 10 Personen unterwegs. Nach 25 Minuten kam es zur ersten Sichtung. Rauhzahndelfine, es folgte eine große Gruppe Tümmler, die gerade mit der Jagt beschäftigt waren und nur mal kurz guckten, wer wir waren um sich dann unbekümmert weiter mit ihrer Mahlzeit zu beschäftigten. Die nächste kleine Gruppe waren gewöhnliche Delfine, 2 Muttertiere mit ihren Jungen. Gewöhnliche Delfine sind klein und die Begleiterin nannte sie “die Blumen der Meere”. Sie sind vom Aussterben bedroht. Sie spielten eine Weile mit der Bugwelle unsere Bootes und ließen uns dann sprachlos zurück.

Und eigentlich war ich schon satt, aber das Feuerwerk der Geschenke hörte noch nicht auf: eine Gruppe Pilotwale machte gerade Ruhezeit und dümpelte auf dem Wasser. Entspannt und gut sichtbar nur wenige Meter entfernt von dem Boot. Der Motor war aus und Weiterlesen »

Entspannung pur! Wanderung mit Lamas & Alpakas

IMG_1813 Wanderung7.2.
Am 7.2. war es wieder soweit. Sieben Personen gehen mit sieben Lamas und Alpakas durch das schöne Waldgebiet am Vareler Mühlenteich. Theresia de Jong vom Einklang Verlag war dabei und schreibt einen Artikel über uns für das Ostfriesland Magazin. Ich freue mich. Leider war das Wetter eher nieselig, aber das fällt keinem auf. Die Verbindung zu den Tieren ist so intensiv, dass das Wetter egal ist. Und Theresia hat endlich mal Bilder von mir und den Lamas gemacht. Ganz herzlichen Dank dafür!!

Die nächste Wanderung mit freien Plätzen ist am 28.3. und am 10.4.15.

Alpaka Fohlen Begegnungen

Am 31.10. ist es wieder soweit. Es findet ein gemütlicher Stallabend bei den Fohlen Miss Sophie, Hobbit und Moon statt. Noch ein Platz.

SONY DSC SONY DSC SONY DSCSONY DSC

Zoff auf dem Camelidenhof

Niedlich sehen sie aus, doch faustdick haben sie es …….. Und einmischen sollte man sich schon gar nicht.

SONY DSCSONY DSCSONY DSC

Fernsehbeitrag RTL Nord, Medizinwanderung mit Lamas & Alpakas

IMG_3524 Sendung ansehen – 3,5 Minuten

Am 23.7. hat RTL Nord über unsere Arbeit berichtet.
Ein toller Beitrag von Carmen Niemann von RTL. Herzlichen Dank für die freundliche und professionelle Betreuung! Ein sensibles Thema war bei Euch in guten Händen!

 

 

 

 

Systemische Aufstellungen mit Tieren

als freie Elemente. Wie geht das? TT 132

Bei einer Systemischen oder einer Familien-Aufstellung stellt die Klientin mit Hilfe einer Beraterin ein Thema auf. Das kann eine familiäre Situation sein, ein Ziel, ein Problem, ein Symptom und vieles mehr. Nach einer kurzen Schilderung des Themas, entscheidet die Beraterin welche Elemente (Familienmitglieder, Ziel, Problem, Körperteile, Meridiane etc.) von anderen Teilnehmern (Repräsentanten) oder Symbolen aufgestellt werden. Der Sinn davon ist, die zumeist unbewußte Struktur eines Problems im Raum darzustellen und es gemeinsam respektvoll so umzustellen, dass ein Lösungsbild entsteht, das hilfreich für die Klientin ist.

Es gibt drei Voraussetzung unter dem Motto Respekt und Selbstverantwortung. Weiterlesen »

3 Eisvögel am Gartenteich

eisvogel   IMG_3838 beschn

Die Welt ist voller Wunder!

Im Rahmen meiner Naturcoaching Ausbildung hatte ich vergangene Woche in den schönen, wilden Wäldern des Wendlands einige beeindruckende Tierbegegnungen. Doch der Knaller war dann das, was mich Zuhause erwartete.

An unserem großen Teich im Garten haben sich gestern gleich drei Eisvögel eingefunden, um das reichhaltige Fischangebot zum Üben zu nutzen. Es waren wahrscheinlich Jungvögel, die ihre ersten Jagdausflüge noch gemeinsam machen. Und ich konnte sogar alle drei (leider durch ein Fenster) mit Fisch als Bild festhalten. Was für ein Geschenk! Und heute waren Sie schon wieder da. Von 13.00 h bis 15.00 h ist unser Gartenteich wegen Eisvogel Treffen gesperrt.

 

XXL Ostfriese – Tamme Hanken behandelt Lama Frida

SONY DSCVor kurzem waren wir auf NDR zu sehen.  Tamme Hanken war bei uns. Er sollte unsere Lama Stute Frida behandeln. Sie war ein paar Tage zuvor als Notfall zu uns gekommen, weil ihre Weide als Bauplatz benötigt wurde. Als sie aus dem Hänger stieg, sahen wir, dass sie hinten weg knickte und der Schwanz völlig schief stand. Ich war schockiert und dachte sofort an Tamme Hanken. Er kam, aber nur mit Fernsehteam. Nun ja, also nahm ich das hin.

hier ansehen (ca. 18. Minute)

 

Weiterlesen »

Innige Momente

IMG_3584 IMG_3574

Frida und Michaela aus Köln – gar nicht therapeutisch, einfach nur beim Kaffee Trinken……

__________________________________________________________________________________________

« Previous Entries Next Entries »