Systemische Tiergestützte Naturtherapie

Bei der tiergestützten Therapie & der Naturtherapie mit und ohne Alpakas wechselst Du die Perspektive und bekommst Abstand zu den Themen. Die Natur strebt immer Wachstum und dem Leben zu und die Alpaka sind als Fluchttiere sehr fein in ihrer Wahrnehmung, sie leben jederzeit im Moment und sind Spezialisten in der Wahrung ihrer Grenzen & Räume. In der Tiergestützten Therapie mit Lamas & Alpakas nehmen wir sehr achtsam Kontakt auf zu den Tieren. Als Flucht- und Distanztiere sind sie Experten im selbstverständlichen und achtsamen Wahren von Grenzen und des eigenen Raumes, Authentiziät und der Stärkung der eignen Intuition. Das Anliegen kann eine anstehende Entscheidung/ein Wendepunkt im Beruf, Beziehung, Kinderwunsch, Lebensmitte sein oder ein tiefer Wunsch, eine Erschöpfung nach einem Burnout oder der Umgang mit einem Verlust sein.

Die Termine finden nach einem Vorgespräch bei den Alpakas oder in der Natur als Erfahrungsraum statt. Die Begleitung findet professionell mit Mehoden aus der Systemischen Therapie, der Heilhypnose oder der Tiergestützten Arbeit statt. Es ist immer ein Weg zu Dir.

Kosten: 80 €/Stunde
Termine nach einem kostenlosten Vorgespräch telefonisch oder auf Zoom 04456-9482233