Offene Workshops

 

Medizinwanderung & Einzelarbeiten tiergestützt

Ein praxisorientierter Einblick in die tiergestützte Begleitung. Besonders geeignet für eigene Anliegen. Die Medizinwanderung ist ein Format aus der Visionssuchearbeit. Eine stille Wanderung mit einem Lama oder Alpaka durch einen schönen Wald bietet den Rahmen für das Finden einer Antwort an Wendepunkten des Lebens. Eine Vertiefung oder Integration des Erfahrenen erfolgt bei Einzelarbeiten mit den Tieren wie z.B. einer Ziel- bzw. Themenaufstellung, dem Tanz mit Grenzen oder einer freien Begegnung.

Achtsame Begleitung von Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen mit Lamas & Alpakas. Die Basis dieser Arbeit liegt in der Wildnispädagogik, der Naturtherapie und der tiergestützten Begleitung insbesondere mit Fluchttieren und dem Systemischen Coaching . Auf dem Camelidenhof werden 5 Lamas und 9 Alpakas in die Begleitung eingebunden, die Inhalte eignen sich auch für Esel, Pferde und andere Fluchttiere. Auch Begegnungen mit Wildtieren in der Natur können einbezogen werden.

Ziel: Praxisorientierter Einblick in die tierbegleitete und naturorientierte Begleitung oder für die eigene persönlich Entwicklung
Teilnehmer: max. 6 nach telefonischem Vorgespräch, 04456-9482233
Kosten: 150 €
Termin: 25.8.18, 10.00 h bis 17.00 h
Anmeldung: info@camelidenhof.de

 

Team- oder Einzelsupervision

Immer wieder kommen Teams auf den Cameldienhof und verbringen eine entspannte Zeit mit den Lamas & Alpakas auf Weide und im Wald bei einer Wanderung mit den Tieren.

In diesem entspannten Miteinander werden oft durch das Verhalten der Tiere – das jedes Mal anders ist – Themen sichtbar gemacht. Diese werden mit achtsamer Moderation im Team auf der Weide bei den Lamas & Alpakas beleuchtet, um sie für den Alltag im Team nutzbar zu machen.

Gruppengröße: max. 10 Personen
Kosten: ab 600 €, je nach Dauer & Personenzahl, mind. 5 h