Offene Workshops

 

Offene Workshops: Präsenz, Identität & Biografiearbeit

Die Workshop Reihe mit Elementen der Theaterpädagogik, der Naturpädagogik, der Systemischen Arbeit wird auch in 2019 wieder stattfinden. Die 3 Workshops können einzeln oder gemeinsam gebucht werden, bauen jedoch aufeinander auf. Alle 3 Workshops werden tierbegleitet mit den 14 Lamas & Alpakas auf der Weide und im Wald und kleinen Solo Zeiten in den umliegenden Teich- und Waldgebieten abgehalten.

Die Themen:
1.6. Präsenz: Achtsamkeit, Wirkung, Körpersprache, Tanz mit Grenzen
24./25.8.18  Biografiearbeit & Idetnität: Eine kleine Reise auf der eigenen Lebenslinie, mit dem Ziel der Integration und des Frieden findens. Wo stehe ich im Lebensrad und welches ist der nächste Schritt? Meine Identität/Besonderheit/Seelenfarbe.

Kosten: 150 € für den Tagesworkshop, 250 € für den 2-Tagesworkshop

 

Team- oder Einzelsupervision

Immer wieder kommen Teams auf den Cameldienhof und verbringen eine entspannte Zeit mit den Lamas & Alpakas auf Weide und im Wald bei einer Wanderung mit den Tieren.

In diesem entspannten Miteinander werden oft durch das Verhalten der Tiere – das jedes Mal anders ist – Themen sichtbar gemacht. Diese werden mit achtsamer Moderation im Team auf der Weide bei den Lamas & Alpakas beleuchtet, um sie für den Alltag im Team nutzbar zu machen.

Gruppengröße: max. 10 Personen
Kosten: ab 600 €, je nach Dauer & Personenzahl, mind. 5 h