Entspannte Alpakawanderungen

16.02.2009 von admin

in sehr kleinen Gruppen mit wesensgerecht gehaltenen Tieren

Möchten Sie ein Alpaka wirklich kennenlernen? So wie es ist. Unverfälscht. Authentisch und zufrieden.

Auf dem Camelidenhof leben derzeit 10 Alpakas und 4 Lamas. Ein Teil der Lamas ist bereits in Rente und wird von den jungen Tieren auf zauberhaften Wanderungen und Begegnungen mitfinanziert. Diese klassischen Wanderungen finden noch in sehr kleinen Gruppen statt. Ab nächstem Jahr werden wir zusätzlich Achtsamkeitswanderungen, Medizinwanderungen und therapeutische Begegnungen anbieten, um dem Zauber dieser sensiblen und stolzen Tiere noch besser gerecht zu werden. 

Wir legen sehr viel Wert darauf, dass die Tiere jederzeit Freude an dem haben, was sie tun. Dass sie nicht durch Füttern und Streicheln abstumpfen und ihren stolzen, eigensinnigen, sensiblen und freundlichen Charakter behalten. Aus diesem Grund:

  • Die Wanderungen finden nur 1 bis 2x pro Woche statt.
  • Alpakas sind Distanztiere und wir respektieren das
  • Sie müssen nichts machen, nur um den Menschen zu gefallen.
  • Es gibt reichlich Zeit, die Tiere vorher so gut zu verstehen und ihre Sprache zu lernen, dass die gemeinsame Zeit für alle eine Freude ist.
  • Kinder sind Willkommen, wenn sie sich 3 h ruhig verhalten können und lernen möchten, sich auf ein Tier einzustellen. 
  • Pro Wanderung gibt es nur eine Begleitperson und keine Hunde, damit alles ruhig und entspannt bleibt

Die Termine für die Wanderungen dauern ca. 3 h, wobei mind. 1,5 h durch den Wald am Mühlenteich gewandert wird. Davor und danach gibt es reichlich Zeit, das richtige Tier auszusuchen und den Kontakt zu genießen. Jeder Teilnehmer läuft mit einem Lama oder Alpaka und die Gruppe ist mit ca. 6-7 Personen klein.  Termine 


Systemische tierbegleitete Naturtherapie

Sie möchten einen Schritt weiter gehen und im Kontakt zu den Lamas & Alpakas mehr über sich erfahren. Insbesondere über Grenzen, den persönlicher Raum, Emotionen, Achtsamkeit & Geborgenheit in einer Herde konnte ich sehr viel im Kontakt mit den Tieren lernen. Sie spiegeln deutlich und direkt. Unvergesslich. Hier bietet sich eine Einzelsitzung oder der fortlaufende Termin in kleiner Gruppe: Systemische tierbegleitete Naturtherapie an. 

Meine Praxis für Tiergestützte Therapie & Japanische Akupunktur erreichen Sie unter www.michaela-molzahn.de.

Bitte beachten Sie, dass der Camelidenhof, die Tiere und die Praxis nur mit vorheriger Anmeldung bei einem der Termine besucht werden können.


(comments are closed).