Alpakawanderungen & Naturerfahrungen

16.02.2009 von admin

Verbundenheit mit der Natur – das ist mein Anliegen. Deshalb habe ich das Stadtleben gegen einen schönen Resthof mit 14 Lamas und Alpakas nördlich von Oldenburg eingetauscht. Die Tiere, die ich die Delfine der Weide genannt habe, und die Weite Frieslands, wo der Wechsel der Jahreszeiten so deutlich ist, bringen immer wieder auf das Wesentliche im Leben zurück. Die sanften und stolzen Lamas & Alpakas begleiten meine Gäste auf besonderen Tierbegegnungen & Lama & Alpakawanderungen in der Natur. Einfach so, weil es schön ist.

Im Rahmen der Tiergestützten Therapie biete ich tiergestützte Medizinwanderungen, Begegnungen in Stille und Systemische Aufstellungen an. Alle Termine  finden auf dem Camelidenhof nahe der Nordsee mit schönen Waldgebieten & Wasserarrealen und vielen Wildtieren statt. Meine Praxis für Systemische Therapie & Japanische Akupunktur erreichen Sie unter www.michaela-molzahn.de.
Bitte beachten Sie, dass der Camelidenhof, die Tiere und die Praxis nur mit vorheriger Anmeldung bei einem der Termine besucht werden können.

20161230_115343

TV Interview zu der tiergestützten Arbeit mit Lamas & Alpakas mit Michaela: hier ansehen

 


(comments are closed).